Burzum
NEWSBIOGRAPHYDISCOGRAPHYPHOTOSLIBRARYDOWNLOADSCONTACTS

LIBRARY

Die Fürsten der Lüge: Teil IX - Aufruf zum Widerstand

Meine lieben Europäer und alle anderen ebenso,

im Jahre 1994 schrieb ich in "Vargsmål", dass unsere Regierungen soviele Muslime wie möglich in unsere Länder lässt, damit wir uns bedroht genug fühlen Israel unter allen Umständen zu unterstützen. Dies geschah bevor die USA im Geheimen ihre Terror-Kampagne gegen ihre eigene Bevölkerung startete und die Schuld den Muslimen in die Schuhe schob. Alles um einen Vorwand für den "Krieg gegen den Terror" und die Unterwerfung anderer Länder zu haben, ohne alllzu viel Protest zu ernten. Heute jedoch scheint diese Hypothese aus 1994 mehr Wahrheit zu beinhalten als ich mir vorstellen konnte.

Was wir seit 9/11 erleben ist eine sehr agressive Kampagne einiger Gruppen und Konzerne, geleitet von sehr reichen Individuen die uns immer mehr Kontrolle und Erniedrigung im Namen des "Krieges gegen den Terror" auferlegen. Sie zwingen uns mehr und mehr unserer Rechte und Freiheiten aufzugeben, und das alles im Namen dieses Betruges, dem "Krieg gegen Terror" und einer angeblichen "Sicherheit". Unserer Sicherheit, natürlich....

Verstärkte Flughafenkontrollen, elektronische Pässe, DNS-Datenbanken, Datenbanken mit persönlichen Informationen, vermehrte Polizeikontrollen, Kameraüberwachung an immer neuen Orten, neue Gesetze und so weiter. Sie stellen nahezu wöchentlich neue Maßnahmen zur Verbesserung unserer "Sicherheit" vor.

Hätten sie jedoch alle ihre Maßnahmen, den Terrorismus zu bekämpfen und unsere Gesellschaften sicher zu machen, an einem einzigen Tag vorgestellt, hätte jeder einzelne von uns realisiert was sie vor haben - und wir hätten revoltiert. Stattdessen tun sie dies alles schrittweise über längere Zeit. Nach einer Weile werden sie genug Maßnahmen eingeleitet haben, dass eine Revolte unsererseits ausgeschlossen werden kann. Auch wenn wir ihre Lügen durchschaut, uns von ihrer Gehirnwäsche befreit haben und uns klar geworden ist, dass wir handeln müssen. Ich darf anmerken, dass wir Orwells Dystopie von 1984 schon in vielen Belangen voraus sind; es ist bereits schlimmer für viele von uns! Bald wird jeder in Ketten liegen - mental (durch Gehirnwäsche) sowie physisch.

Was auf Erden also wollen sie? Warum wollen sie uns alle zu Sklaven machen? Natürlich geht es um Macht und Geld - das ist ihre Hauptantriebskraft - aber es geht auch um Hass. Diese reichen Individuen hassen uns, sie hassen unsere Kultur, sie hassen unsere Philosophie, unsere Geschichte, unsere Mythologie, unsere Werte, unsere Religon und am allermeisten: Sie hassen uns. Mit "uns" meine ich diejenigen mit europäischer Herkunft. Sicherlich hassen sie auch jeden anderen, aber ihr Hass auf Europa und alles europäische ist der Schlüssel und der Grund dafür, dass sie tun was sie tun - und sie verstehen dies nicht einmal selbst! Das macht sie jedoch nur noch gefährlicher, denn sie denken über sich selbst und stellen sich selbst dar (mit Hilfe einer massiven Propagandamaschinerie), als seien sie die Opfer, wenn immer wir gegen ihr Tun protestieren.

Sie verstehen sich als über allen anderen stehend, und glauben irgendwie - vielleicht instinktiv - dass sie das Recht hätten uns alle zu zerstören wenn sie können. Noch können sie dies nicht, es sei denn wir lassen sie. Wir sind schlauer, stärker und besser als sie, aber aus irgendeinem Grund lassen wir sie gewähren, obgleich langsam und auf gewisse Weise widerwillig. Und zwar seit der Christianisierung der Völker Europas, und sogar noch mehr seit anno 1789, und noch mehr seit anno 1881, und nochmals mehr seit anno 1918, und abermals mehr seit anno 1945, und schliesslich sogar mehr seit anno 2001. Heute hassen wir sogar uns selbst, weil wir durch ihre Lügenpropaganda und ihre 2000 Jahre andauernde Kampagne uns zu zerstören, völlig erschöpft, ruiniert und ausgelaugt sind.

Meine europäischen Brüder und Schwestern, beherzigt meine Worte und nehmt Notiz von dem, was ich in diesem Aufruf sage! Seid mutig, seid stark, seit schlau, seit Europäer! Befreit euch selbst vom Einfluß dieses dreckigen Biestes über euch und euer Zuhause! Heilt euch selbst! Heilt eure Verwandtschaft! Heilt Europa! An Europa und alle anderen: WIDERSETZT EUCH DIESEM FEIND!

Wahrlich euer,
Varg Vikernes
März 2011



© 1991-2019 Property of Burzum and Varg Vikernes | Hosted in Mother Russia by Majordomo